Wird die Halbierung von 2020 Bitcoin zerstören? Oder überschätzt der Markt das Risiko? Riesige Gelegenheit?

Laut einer kürzlich von Plan B auf Twitter durchgeführten Umfrage glauben fast 50% der Personen in Crypto, dass nach der Halbierung von Bitcoin 2020 im Laufe dieses Jahres eine Bergbautodesspirale auftreten könnte.

Ist das tatsächlich wahrscheinlich?

Oder überschätzt der Markt das Risiko? Und könnte dies dazu beitragen, zu erklären, warum Bitcoin wie hier zu sehen ist noch weit von seiner S2F-Modellbewertung von 50-100.000 USD entfernt ist, die bis Ende 2021 erwartet wird?

Es ist zu beachten, dass es sich um eine Börse handelt, für deren Handel keine Dokumente erforderlich sind

Wenn Sie nach anderen Orten suchen, die funktionieren und von mir und anderen Mitgliedern der Community täglich überprüft werden, gibt es hier einige: Für den Hebelhandel mit x50-x100 haben Sie BitMex oder BaseFX oder ByBit.

Bitcoin

Was bedeutet das für die Zukunft von Dlease.io?

Das neue Backend ist wesentlich flexibler und lässt sich leichter ändern als der vorherige monolithische Stapel von MinnowBooster. Dies bedeutet, dass coole Funktionen wie Splinterlands-Kartendelegierung, Steem Engine- und SMT-Token-Delegierung, NFT ( Non-Fungible) wesentlich einfacher integriert werden können Token ) Asset Delegation und vieles mehr.

Yeah, also 4 Wochen lang aus heiterem Himmel geschlossen, und dann gesagt, dass neue Leute Zugriff auf alle Mittel und den Code haben … Wie ich es zum ersten Mal gesehen habe. Aber hey, vielleicht ist es diesmal wahr?